Wort zum Tag

Das ist der Vorgang, durch den Versagen durch Erfolg ersetzt wird. Gedanken von Mut, Kraft, Inspiration und Harmonie ersetzen Gedanken von Versagen, Verzweiflung, Mangel, Beschränkung und Disharmonie. Während diese Gedanken Wurzeln fassen, verändert sich das körperliche Gewebe und das Individuum sieht das Leben in neuem Licht. Alte Dinge sind vergangen; alles ist neu und der Mensch fühlt sich wie neu geboren – dieses Mal aus dem Geiste. Das Leben hat eine neue Bedeutung gewonnen, denn der Geist ist wiederhergestellt und erfüllt mit Freude, Zuversicht, Hoffnung und Energie. Der Mensch sieht Chancen zum Erfolg, denen er zuvor blind gegenüber war. Er erkennt Möglichkeiten, die für ihn zuvor keinerlei Bedeutung hatten. Die Gedanken des Erfolges, die er in sich trägt, strahlen an all diejenigen aus, die ihn umgeben, und sie wiederum helfen ihm, weiter und höher zu streben. Er zieht neue und erfolgreiche Partner an; das wiederum ändert seine Umgebung, sodass durch die einfache Übung des Denkens der Mensch sich nicht nur selber ändert, sondern auch seine Umgebung, Umstände und Bedingungen – Charles F. Haanel